Turniere


 

Vereinsturniere


Der Turnierplan für die Saison 2007 / 08 wird noch ausgearbeitet und rechtzeitig zu Saison -
beginn bekannt gegeben.

Die Ergebnisse vergangener Saisons befinden sich im Archiv.

 

Turniere mit Untergrombacher beteiligung



Bezirksschachtag 2007 in Karlsbad

Leider sehr schlecht besucht war der diesjährige Beirksschachtag. Gerade mal 14 Mannschaften kamen nach Langensteinbach. Unser einziges Team hatte keinen besonders guten Tag erwischt und so kamen wir lediglich zu 5 Mannschaftspunkten in der Gruppe Bezirksklasse abwärts. Es spielten:

  1. Jan Bauer 3/7
  2. Joscha Schmitt-Schott 2,5/7
  3. Janosch Oberst 3,5/7
  4. Konrad Distler 3/7
Trotzdem ein schöner Vormittag in seltener Besetzung und eine nette Einstimmung auf die kommende Saison.

Von Jan Bauer

Ketscher Backfischblitzturnier

Untergrombach III (Dan Florea, Jochen Kountz, Oliver Melzer, Jörg Wegerle) wurde ungeschlagen Turniersieger!


Untergrombach I (Jan Bauer, Janosch Oberst, Andreas Graf, Fabian Gaukel):


Vorrunde

 

 

 

 

 

 

 

 

Ketsch U 14

Gernsheim U 14

Lorsch

Chaos

Heilbronn U 14

Leimen II

Ladenburg

Jan

1

1

0

0

0

0

0

Janosch

1

0

0

0

1

0

0

Andreas

0

1

0

0

1

0

0

FabianG

1

1

0

0

1

0

0


Endrunde B

Heilbronn

 

 

 

 

Gernsheim

 

 

 

U 14

Heilbronn

U’bach II

Ketsch II

Kurpfalz

U 14

Ketsch U 14

Ketsch I

Jan

1

0

0

1

0

1

1

1

Janosch

0

0

0

0

0

0

1

0

Andreas

0

0

0

0

0

1

1

0

FabianG

1

0

0

0

0

0

1

0



Untergrombach II (Stefan Schork, Markus Krieger, Norbert B., Sven Holler):


Vorrunde

 

 

 

 

 

 

 

 

Heilbronn

Ilvesheim

Ketsch I

Ketsch II

Kurpfalz

Leimen

Ubach III

StefanS

1

0

1

1

1

0

0

Markus

0

              ½

0

1

1

0

0

NorbertB

1

0

1

1

             ½

0

0

Sven

0

0

0

1

1

0

0

1

Endrunde B

 

 

 

Heilbronn

 

 

 

Gernsheim

 

Ketsch II

Ketsch

Ubach I

U 14

Heilbronn

Ketsch II

Kurpfalz

U 14

StefanS

1

1

1

1

1

1

0

1

Markus

             ½

0

1

1

           ½

0

0

1

NorbertB

1

0

1

             ½

1

0

0

0

Sven

1

1

1

1

1

1

             ½

1



Untergrombach III (Jörg Wegerle, Dan Florea, Jochen kountz, Oliver Melzer):


Vorrunde:

 

Gernsheim

Spielfrei

Heilbronn

Kurpfalz

Ilvesheim an friends

Jörg

0,5

+

1

1

1

Dan

1

+

1

1

1

Jochen

-

+

-

-

-

Oliver

1

+

1

1

1

Elch

0

+

0,5

0,5

0,5

Gesamt

2,5

+

3,5

3,5

3,5


 

Leimen I

Ketsch I

Untergrombach II

Ketsch II

Gesamt

Jörg

1

1

-

1

3

Dan

1

1

1

1

4

Jochen

-

-

1

-

1

Oliver

1

1

1

0,5

3,5

Elch

0

1

1

1

3

Gesamt

3

4

4

3,5

16:0 27,5



Endrunde:

 

Gernsheim

Chaos MA

Leimen II

Ilvesheim an friends

Jörg

0,5

1

1

1

Dan

0,5

1

0,5

0,5

Oliver

0,5

0

1

0,5

Jochen

1

1

1

1

Elch

-

-

-

 

Gesamt

2,5

3

3,5

3


 

Leimen I

Lorsch

Ladenburg

Gesamt

Jörg

0,5

1

1

2,5

Dan

0,5

0

1

1,5

Oliver

1

1

1

3

Jochen

1

0,5

0

1,5

Elch

 

-

-

-

Gesamt

3

2,5

3

14:0 20,5




11. Neckar - Open in Deizisau

Über Ostern nahmen einige Jugendspieler des SCU am größten Open Deutschlands mit unterschiedlichem Erfolg teil.

Herausragend dabei das Abschneiden von Markus, der ungeschlagen mit 7 Punkten aus 9 Partien Siebter des B-Turniers (DWZ unter 2000) wurde. Mit 3 aus 3 gegen stärkste Gegner gestartet, konnte er sich immer in der Spitzengruppe halten und eine Elo - Halbnorm von über 1900 und einen Geldpreis erzielen.

Sven und Andreas hätten auch noch im C-Turnier starten dürfen, suchten aber die sportliche Herausforderung im B-Turnier. Dementsprechend waren sie auch mit Setzlistennummern über 200 bei 219 Teilnehmern weit hinten gesetzt.
Doch auch wenn er nicht zufrieden war, sind für Sven 3,5 Punkte ein sehr beachtliches Resultat, vor allem, wenn man bedenkt, dass er nur einen nominell schwächeren Gegner hatte. Andreas hatte gar 9 stärker eingestufte Gegner, so sind auch 2,5 Punkte keine Enttäuschung, sondern eine durchaus achtbares Ergebnis in einem unglaublich starken Feld.

Für mich lief das Turnier auch nicht zufrieden stellend, auch wenn durch zwei Siege in den letzten beiden Runden wenigstens das Ergebnis mit 4 Punkten in Ordnung ist.

Janosch startete im C-Turnier und begann mit 2 aus 2 auch gut, jedoch fiel er durch eine Niederlage in der dritten Runde zurück. Mit 4 aus 6 kämpfte er sich wieder an die Spitze heran, musste dann aber seinem ersten neunrundigen Turnier kräftemäßig etwas Tribut zollen. Seine 5 Punkte sind ein ordentliches Ergebnis, es wäre aber mehr drin gewesen.

Die Ergebnisse:

    7. Platz Markus Krieger  7,0 Punkte
152. Platz Jan Bauer          4,0 Punkte
172. Platz Sven Holler        3,5 Punkte
207. Platz Andreas Graf     2,5 Punkte
30. Platz Janosch Oberst   5,0 Punkte

Von Jan Bauer